Titelbild - Heilpädagog*in

Heilpädagog*in

Für unser KiFaZ Maria Regina suchen wir zum 01.01.2024 eine*n Heilpädagog*in (m/w/d) mit 50-70% Stellenumfang.

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Das Kinder- und Familienzentrum Maria Regina bietet insgesamt 130 Plätze für Kinder im Alter von 1-6 Jahren, davon 55 Plätze für Krippenkinder und 75 Plätze für Kinder im Alter zwischen 3-6 Jahren.
Die Öffnungszeiten sind derzeit Montag- Freitag von 8-16 Uhr, normalerweise jedoch von 7-17 Uhr.

Unser Angebot:

  • eine positive, durch Respekt und Achtung geprägte Unternehmenskultur
  • EEC Konsultationskita für Fachschulen und interessierte Träger/Einrichtungen
  • Systematische Einarbeitung; kompetente, fachliche Begleitung
  • gute, materielle und technische Ausstattung
  • Übertarifliche Förderung von Fort- und Weiterbildungen
  • Grundschulung zum pädagogischen Ansatz EEC (5 Module)
  • Bezahlung nach TVöD SuE / Anerkennung der bisherigen Entwicklungsstufe
  • 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5 Tage Woche, außerdem 2 Regenerationstage plus 2 Umwandlungstage möglich nach TVöD SuE
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • Unterstützung bei der Suche eines Kitaplatzes unserer Mitarbeitenden in Stuttgart
  • Spirituelle Angebote, bspw. Oasentage und vielfältige Begegnungsmöglichkeiten bei Festen & Feiern
  • interne Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Zusatzleistungen wie: betriebliche Altersvorsorge, volle Kostenübernahme des Deutschland-Job-Ticket, Job-Rad
  • sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
Bild

Ihre Aufgaben:

  • Einzelförderung unserer Inklusionskinder
  • enge Zusammenarbeit mit dem Team und unserer Inklusionsfachkraft
  • Kleingruppenarbeit mit Kindern mit erhöhtem Förderbedarf
  • Teilnahme an Fallbesprechungen
  • Einspringen in die Gruppe bei Personalengpässe
  • Austausch und Zielüberprüfung mit der Leitung
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen, Förderschulen
  • Unterstützung bei Elterngesprächen
  • Beobachtung und Dokumentation

Ihr Profil:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Familien
  • Ein ressourcenorientierter und wertschätzender Umgang mit den Kindern, Familien und dem pädagogischen Team
  • Einsatzbereitschaft, Kooperationsvermögen, Reflexions- und Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Standhaftigkeit in herausfordernden Arbeitssituationen
  • offenes und transparentes Kommunikationsverhalten
  • Lernbereitschaft, Kreativität und Interesse an Weiterentwicklung
  • positive Haltung zu den Werten des christlichen Glaubens – Religionszugehörigkeit ist nicht erforderlich
Bild

St. Josef als Arbeitgeber:

Als etablierter Träger der Kinder- und Jugendhilfe bieten wir ganzheitliche Angebote für Kinder, Jugendliche und ihre Familien in Stuttgart-Ost und Bad Cannstatt.
Unserem christlich-franziskanischen Menschenbild entsprechend, vermitteln wir den Kindern Grundwerte des Lebens wie Freiheit und Würde der Person, Solidarität, Gerechtigkeit, Toleranz und Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit sich selbst, mit den Mitmenschen und der Schöpfung.

In unseren Kindertagesstätten und Kinder- und Familienzentren arbeiten wir nach dem Early Excellence Ansatz. Wir orientieren uns an den individuellen Bedürfnissen und Entwicklungsbedarfen der Kinder und ihren Familien. Die enge Zusammenarbeit mit den Eltern im Rahmen einer gelebten Erziehungspartnerschaft ist für uns selbstverständlich. Wir knüpfen an den Lebenswelten und individuellen Themen der Familien an und sehen dies als Grundlage unserer Arbeit. Das Verständnis von Emmi Pikler hinsichtlich Erziehung, Pflege und den notwendigen Entwicklungsbedingungen ist im Kleinkindbereich neben EEC handlungsleitend.

Ansprechpartner*in:

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Frau Löwes, Tel. 0711/ 16665-300
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – inklusive Anschreiben, Lebenslauf & Zeugnissen.

Mehr über St. Josef als Arbeitgeber erfahren Sie hier: Recruiting Trailer (Youtube)

Die Stelle passt zu Ihnen?

Dann bewerben Sie sich bei uns! Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess oder St. Josef als Arbeitgeber?
Schreiben Sie uns gerne an bewerbung@st-josefggmbh.de