Titelbild - Heilpädagoge*in, Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in

Heilpädagoge*in, Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in

Für das Schülerhaus Ostheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen eines Projektes eine*n Heilpädagoge*in, Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in in Teilzeit (60%).

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Schülerhäuser sind Einrichtungen an Schulen die zu Ganztagesschulen umgewandelt werden sollen. Die Schülerhäuser sollen dazu dienen, bereits heute flächendeckend ein hohes Maß an Betreuungsqualität am Nachmittag an die Schule zu bringen und einen einheitliche Betreuungsstandart auf Hortniveau gewährleisten. Insgesamt besuchen 235 Kinder das Schülerhaus in 11 Stammgruppen.

Hierfür suchen wir eine Sozialarbeiter*in / Heilpädagog*in um im Rahmen einer Projektstelle Kinder beim individuellen Lernen, beim sozialen Lernen und im Sinne der Inklusion begleiten und unterstützen. Die Stelle ist projektfinanziert und zunächst auf ein Jahr befristet.

Unser Angebot:

  • eine positive, durch Respekt und Achtung geprägte Unternehmenskultur
  • Systematische Einarbeitung; kompetente, fachliche Begleitung
  • gute, materielle und technische Ausstattung
  • Übertarifliche Förderung von Fort- und Weiterbildungen
  • Bezahlung nach TVöD SuE / Anerkennung der bisherigen Entwicklungsstufe
  • Befristetes Arbeitsverhältnis
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • Unterstützung bei der Suche eines Kitaplatzes unserer Mitarbeitenden in Stuttgart
  • Spirituelle Angebote, bspw. Oasentage und vielfältige Begegnungsmöglichkeiten bei Festen & Feiern
  • interne Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Zusatzleistungen wie: betriebliche Altersvorsorge, Fahrkostenzuschuss (VVS-Firmenticket)
  • sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
Bild

Ihr Profil:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Familien
  • Ein ressourcenorientierter und wertschätzender Umgang mit den Kindern, Familien und dem pädagogischen Team
  • Einsatzbereitschaft, Kooperationsvermögen, Reflexions- und Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Standhaftigkeit in herausfordernden Arbeitssituationen
  • offenes und transparentes Kommunikationsverhalten
  • Lernbereitschaft, Kreativität und Interesse an Weiterentwicklung
  • positive Haltung zu den Werten des christlichen Glaubens – Religionszugehörigkeit ist nicht erforderlich
Bild

St. Josef als Arbeitgeber:

Wir bieten ein breit gefächertes Angebot in den Bereichen Hilfen zur Erziehung, Kindertagesstätten und Kinder- & Familienzentren in Stuttgart-Ost und Bad Cannstatt. Unserem christlich-franziskanischen Menschenbild entsprechend, vermitteln wir Grundwerte des Lebens wie Freiheit und Würde der Person, Solidarität, Gerechtigkeit, Toleranz und Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit sich selbst, mit den Mitmenschen und der Schöpfung.

In unseren Kindertagesstätten und Kinder- und Familienzentren arbeiten wir nach dem Early Excellence Ansatz. Wir orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen und Entwicklungsbedarfen der Kinder und ihren Familien. Die enge Zusammenarbeit mit den Eltern im Rahmen einer gelebten Erziehungspartnerschaft ist für uns selbstverständlich. Wir knüpfen an den Lebenswelten und individuellen Themen der Familien an und sehen dies als Grundlage unserer Arbeit. Das Verständnis von Emmi Pikler hinsichtlich Erziehung, Pflege und den notwendigen Entwicklungsbedingungen ist im Kleinkindbereich neben EEC handlungsleitend.

Ansprechpartner*in:

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Herrn Vogel, Tel. 0711/ 16665-270
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – inklusive Anschreiben, Lebenslauf & Zeugnissen.

Mehr über St. Josef als Arbeitgeber erfahren Sie hier: Recruiting Trailer (Youtube)

Die Stelle passt zu Ihnen?

Dann bewerben Sie sich bei uns! Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess oder St. Josef als Arbeitgeber?
Schreiben Sie uns gerne an bewerbung@st-josefggmbh.de