Titelbild - Pädagogische Fachkraft für die Verselbständigungsgruppe

Pädagogische Fachkraft für die Verselbständigungsgruppe

In Stuttgart-Bad Cannstatt suchen wir ab sofort für die Verselbständigungsgruppe Junge Frauen eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit einem Stellenumfang in Höhe von 50-80%

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Unser Angebot im Rahmen der Hilfe zur Erziehung richtet sich an junge Frauen ab 16 Jahren mit einem besonderen Bedarf an erzieherischen Hilfen. Die Verselbständigungsgruppe (VG) ist eine Selbstversorgungsgruppe, d.h. die junge Frauen lernen eigenständig zu kochen und andere Haushaltsaufgaben zu erledigen und bietet Platz für bis zu vier jungen Frauen. Ein großer Schwerpunkt liegt auf der Ausbildungssuche und auf der individuellen Förderung im Hinblick auf eine selbständige Lebensführung. Des Weiteren werden in Einzelgesprächen Fragen der jungen Frauen bearbeitet und Lösungsideen entwickelt. Es können Wochenend- und Nachtdienste anfallen.
Die VG wird von zwei Kolleg*innen geleitet, diese sind Bezugsbetreuer*innen für je zwei junge Frauen. Das Team der Verselbständigungsgruppe teilt die Bürogemeinschaft mit den derzeit acht Mitarbeiter*innen des Teams der Ambulanten Hilfen Stuttgart Bad Cannstatt.
Bei Bedarf kann sich fallbezogen eine Aufstockung durch die Übernahme ambulanter sozialpädagogischer Familienhilfe (SpFH) ergeben.

Unser Angebot:

  • eine positive, durch Respekt und Achtung geprägte Unternehmenskultur
  • Systematische Einarbeitung; kompetente, fachliche Begleitung
  • Übertarifliche Förderung von Fort- und Weiterbildungen
  • Bezahlung nach TVöD SuE / Anerkennung der bisherigen Entwicklungsstufe
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • Unterstützung bei der Suche eines Kitaplatzes unserer Mitarbeitenden in Stuttgart
  • Spirituelle Angebote, bspw. Oasentage und vielfältige Begegnungsmöglichkeiten bei Festen & Feiern
  • interne Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Zusatzleistungen wie: betriebliche Altersvorsorge, Fahrkostenzuschuss (VVS-Firmenticket), JobRad
  • sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Teilzeit (50-80%)
Bild

Ihr Profil:

  • Freude an Beratungs- und Begleitungsprozessen mit Eltern, Kindern und Jugendlichen
  • Ein ressourcenorientierter und wertschätzender Umgang mit den Kindern, Familien und dem pädagogischen Team
  • Einsatzbereitschaft, Reflexions- und Teamfähigkeit, Offenheit für systemische Beratungsansätze
  • Selbstständigkeit, Flexibilität und Kreativität
  • Standhaftigkeit in herausfordernden Arbeitssituationen
  • offenes und transparentes Kommunikationsverhalten
  • beziehungs- und systemorientiertes, pädagogisches Handeln
  • Lernbereitschaft und Interesse an Weiterentwicklung
  • Vertrauensvolle Kooperationsfähigkeit
  • positive Haltung zu den Profilpunkten von St. Josef
Bild

St. Josef als Arbeitgeber:

Wir bieten ein breit gefächertes Angebot in den Bereichen Hilfen zur Erziehung, Kindertagesstätten und Kinder- & Familienzentren in Stuttgart-Ost und Bad Cannstatt.

Der Bereich Hilfen zur Erziehung umfasst ein vielfältiges Angebot ambulanter und stationärer Erziehungshilfen. Der ambulante Bereich beinhaltet drei Teams, in denen junge Menschen und ihre Familien sozialraumorientiert unterstützt werden. Das ambulante Betreuungsangebot Eltern-Kind-Training „ELISA“ bietet Familien ein umfassendes Kompetenztraining an. Zum stationären Bereich gehören Dezentrale Wohngruppen für unterschiedliche Zielgruppen und mit verschiedenen konzeptionellen Schwerpunkten, Verselbständigungsgruppen und Betreutes Jugendwohnen.

Ansprechpartner*in:

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an **Frau Christina Gericke, Tel. 0176 – 11666564
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung –
inklusive Anschreiben, Lebenslauf & Zeugnissen

Mehr über St. Josef als Arbeitgeber erfahren Sie hier: Recruiting Trailer (Youtube)

Die Stelle passt zu Ihnen?

Dann bewerben Sie sich bei uns! Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess oder St. Josef als Arbeitgeber?
Schreiben Sie uns gerne an bewerbung@st-josefggmbh.de